Technologiekonferenz


e4f Logo

Entwicklungstrends der elektronischen Mess- und Gerätetechnik aus Thüringen

Branchenübergreifende Innovationen

vom Sensor bis zum System

Cross-Cluster-Woche 2020

 

In die erste Cross-Cluster Woche Thüringen wird die »elmug4future« eingebettet.  Das ELMUG Netzwerk ist dynamisch und hat vertikale Strukturen, die entlang der Wertschöpfungsketten angelegt sind. Um die Kompetenzen der Mitglieder und Partner denen vorzustellen, die von den vielfältigen Produkten profitieren (z.B. den Mitgliedern anderer Cluster), werden sich die Mitglieder auf den Einsatz ihrer Produkte in den unterschiedlichen Märkten und Anwendungen konzentrieren.

 

Die Herausforderungen an die zukünftige Entwicklung in Verbindung mit den globalen Trends sind eng mit Zielstellungen wie Technologieführerschaft, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verbunden. Für die Lösung der Aufgaben in diesem Spannungsfeld kommt der elektronischen Mess- und Gerätetechnik eine herausragende Bedeutung zu. Dabei wird es immer wichtiger, strategisch interdisziplinär und branchenübergreifend zusammenzuarbeiten.


22.09.2020

 

Online-Workshop: EU-Konformitätsbewertung

Bringen Sie Ihre Produkte rechtssicher in Verkehr?

 

Inhalt

 

Alle Produkte, die in der Europäischen Union in den Verkehr gebracht werden, müssen die hier geltenden Anforderungen an Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) oder Energieeffizienz erfüllen. Zum Nachweis der Einhaltung ist durch den Hersteller eine Konformitätsbewertung nach allen betroffenen EU-Richtlinien durchzuführen und zu dokumentieren.

 

Mehr: »

23.09.2020

 

Online-Präsentation der

Mitglieder und Partner

 

Kompetenzen

  • Elektronik
  • Sensorik
  • Leistungselektronik
  • Digitalisierung & E-commerce
  • Kommunikation & Internationalisierung
  • Automatisierung
  • EMV
  • Werkstoffe
  • Smart metering


Vorabinformation zur Konferenz im kommenden Jahr:

21. / 22.09.2021

im ComCenter Brühl (Erfurt)

 

Sensoren, Systeme und Verfahren zur Ressourcenoptimierung

 

Informationsaustausch zu Fragen und Anwendungen der Mess- & Sensortechnik für unterschiedliche Ressourcen


Call for papers 2021

Wir suchen nach Vorträgen für die elmug4future 2020.

Haben Sie Interesse?

 

1. Füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken Sie es an info@elmug.de (Auf Anfrage erhalten Sie auch eine Word-Datei, die das Ausfüllen am PC ermöglicht).

 

deutsch:

Download
Call for Paper deutsch
Hinweise zur Einreichung der Vorträge für die elmug4future 2021
Call_TK2021_Formular_deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.3 KB

englisch:

Download
Call for paper English
Notes on the submission of lectures for the elmug4future 2021
Call_TK2021_Formular_englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.4 KB

ODER

 

2. Besuchen Sie unsere Anmeldeseite und füllen Sie das Formular online aus.

 

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Keywords 2021

Energie (Quellen, Erzeugung, Transport, Speicher)
Daten (Sicherheit, Einsparpotenziale, Auswertung)
Rohstoffe (Substitution, neue Materialien, Recycling)
Wasser (Lebensmittel, Energieträger, Kreislauf)
Fläche (Nutzung, Analysen, Agrar)

 

Der effiziente Umgang mit natürlichen (Luft, Wasser, Fläche, Rohstoffe, Energie, …) und ökonomischen (Personal, Kapital, Wissen, …) Ressourcen ist eine Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften in einem sozialen, ökonomischen, ökologischen und technologischen Kontext hoher Komplexität. Die elmug4future widmet sich in diesem Jahr diesem Themenfeld aus dem Blickwinkel der Mess- und Sensortechnik und lädt Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zu einem breiten Dialog ein.



10 Jahre elmug4future

Programmkomitee

Prof. Tobias Reimann; ISLE GmbH

Leiter des wissenschaftlichen Beirats

 

Frank Hänschke; SUPRACON AG

Joachim Ludwig; COLANDIS GmbH

Michael Naß; CE-LAB GmbH

Christian Hansch; IL Metronic Sensortechnik GmbH

Ines Fuchs; Geschäftsstelle

Kay Sawatzky; LEG Thüringen

Dr. Frank Spiller; IMMS GmbH

Dr. Jörg Weber; OSYSO GmbH

Wolfgang Weber; EXCO GmbH

 

Download
2020_ELMUG_Ressourceneffizienz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 295.7 KB