· 

Präsentation im virtuellen Raum

Im September (genaues Datum wird noch verhandelt) veranstaltet die rooom AG gemeinsam mit der Cross Cluster Initiative Thüringen (CCIT) - ein Zusammenschluss von 19 Thüringer Netzwerken - die erste virtuelle Thüringen Expo, die unter dem Motto steht: „Virtuell vernetzen – regional kooperieren“.  
Die Ziele der Veranstaltung sind, Unternehmen dabei zu unterstützen: 

  • neue Geschäftspartner zu finden, neue Vertriebskanäle zu testen
  • Wertschöpfungs- und Innovationsketten zu schließen,
  • sich über aktuelle Bedürfnisse und Lösungen auszutauschen.

Die virtuelle Ausstellung wird durch eine Konferenz zu aktuellen Themen ergänzt und bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Geschäftsbeziehungenund Wertschöpfungsnetzwerke aufzubauen. Zielgruppe sind vor allem Thüringer Unternehmen und Führungskräfte
Für die Konferenz suchen wir interessante Vorträge, die ca. 20 min dauern und übertragbare Lösungen vorstellen.

 

Idealerweise haben Ihre Präsentationen folgende Struktur: 
•    Problembeschreibung 
•    Vorstellung der Lösung oder Ansätze
•    Übertragbarkeit auf andere Unternehmen 


Die Vorträge finden im Rahmen von zwei einstündigen Sessions statt, bei denen parallel drei Themenkomplexe behandelt werden. Zu jedem Thema werden jeweils zwei Vorträge gehalten. Folgende Inhalte sind geplant: 


Session I - Unternehmen im digitalen Wandel (Unternehmensvertreter berichten) 
•    Digitaler Vertrieb / Neue Absatzmärkte
•    Kooperation entlang des Produktlebenszyklus´ / Organisation von Wertschöpfungsnetzwerken mithilfe digitaler Instrumente
•    Änderung der Unternehmenskultur durch die Umstellung in der Krise

Session II - Management im Wandel (Zielgruppe Führungskräfte)
•    Mitarbeiter in der Digitalisierung motivieren / Führen in der Krise
•    Investitionen als Chance in der Krise
•    Energie- und Materialeffizienz als langfristige Herausforderung

Zum Abschluss findet eine moderierte Diskussion mit Vertretern der Politik, Wissenschaft und Wirtschaft statt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte den GF des ITnet Herrn Oliver Krahl (gf@itnet-th.de; Tel. 0151-57392845, Organisator der Veranstaltung innerhalb des CCIT). 
 
Für die Präsentation entstehen Ihnen keine Kosten. Die Teilnahme an der Veranstaltung als Besucher wird ebenfalls kostenfrei sein. Wenn Sie sich als Unternehmen für eine virtuelle Messepräsenz interessieren (Einzelstand oder ELMUG Gemeinschaftsstand) melden Sie sich bitte telefonisch (03677 – 689 38 33) oder per E-Mail (info@elmug.de) in Ihrer Geschäftsstelle.