· 

Olaf Mollenhauer in der Landeswissenschaftskonferenz

Olaf Mollenhauer wurde in seiner Funktion als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Industrie- und Handelskammern von Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Minister Wolfgang Tiefensee, für die Dauer von 4 Jahren als neues Mitglied in die Thüringer Landeswissenschaftskonferenz berufen.

 

Die Plattform soll den Austausch und Dialog zu aktuellen und strategischen Fragen der Wirtschafts- und Wissenschaftspolitik des Landes Thüringens fördern und eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik, Bildung sowie Wirtschaft und Gesellschaft bilden. 

 

Die erste Sitzung dieses Gremiums fand im Mai statt.