· 

Existenzgründer-Planspiel für Schüler

Fünf Schülerteams nehmen dieses Jahr nach Aufruf der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau am Planspiel des Deutschen Gründerpreises für Schüler teil. Dabei handelt es sich um das bundesweit größte Existenzgründer-Planspiel für Jugendliche. Die Teams wandeln ihre Ideen in fiktive Unternehmenskonzepte inklusive Marketingstrategie und Businessplan um. Im Vordergrund steht ein überzeugender Markenauftritt.


Ziel ist es, das Gründungsklima bei den Schülerinnen und Schülern zu fördern und ihnen Mut zur Selbstständigkeit zu geben.

 

Die ELMUG eG steht als Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler in Ilmenau und Umgebung zur Verfügung. Herr Mollenhauer stellte zum Auftakt des Planspiels die Jugend-Unternehmens-Werkstatt vor.  

 

Die fünf Teams wollen folgende Themen bearbeiten:
  • Lernen mit virtueller Realität
  • App für Schüler und Unternehmen, damit sie sich passgenau finden (Lehrstellenvermittlung leicht gemacht)
  • Biobasierte Kunststoffe 
  • Home Support: Hilfe für ältere Menschen, einkaufen, Gassi-gehen. Wir wollen sie lächeln sehen.
  • Cookie Bäckerei. Selbst gebacken, nachhaltige Verpackung