· 

Dankeschön an das Programmkomitee

 

Es gibt noch eine weitere Gruppe, bei der wir uns für ihre ehrenamtliche Arbeit bedanken möchten. Die Organisation einer Konferenz wie es die »elmug4future« ist, erfordert einiges an Arbeit und unser Programmkomitee ist eine sehr große Hilfe dabei.

Sie es das Konzept, der Call4Papers, die Auswahl der verschiedenen Fachvorträge oder andere Dinge. Mit Unterstützung des Programmkomitees, das dieses Jahr aus Prof. Dr. Tobias Reimann, Patrick Franke, Frank Hänschke, Kay Sawatzky, Dr. Frank Lindemann, Katja Nicolai, Dr. Michael Naß, Dr. Frank Spiller und Dr. Jörg Weber bestand, stehen uns viel mehr Möglichkeiten bereit.

Hierfür möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie sich Zeit für dieses Ehrenamt nehmen.

Ein besonderer Dank gilt Prof. Dr. Reimann, der bereits seit neun Jahren als wissenschaftlicher Leiter des Programmkomitees fungiert.