· 

Bewerbung für AMA-Innovationspreis

Der AMA Innovationspreis wird seit dem Jahr 2000 für außergewöhnliche Forschungs- und Entwicklungsleistungen verliehen und gehört zu den renommiertesten Preisen in der Sensorik und Messtechnik. Das Besondere: Geehrt werden Entwickler und Entwicklerteams und nicht die Institutionen dahinter.

 

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. sucht zukunftsweisende Ideen aus Sensorik und Messtechnik mit erkennbarer Marktrelevanz. Der renommierte AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10.000 EUR dotiert. Unternehmen, die nicht älter als 5 Jahre sind, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen und eine Jahres-/Umsatzbilanz von höchstens 10 Mio. Euro haben, können sich zusätzlich um den Sonderpreis "Junges Unternehmen" bewerben. Die Gewinner dieser Kategorie erhalten einen kostenlosen Messestand auf der SENSOR+TEST 2019.

 

 

Einsendeschluss für alle Bewerbungen ist der 31. Januar 2019. Die Nominierten werden auf der AMA Jahrespressekonferenz im März 2019, die Gewinner auf der Eröffnungsfeier der SENSOR+TEST am 25. Juni 2019 in Nürnberg bekannt gegeben.