· 

Neue Projekte

Gemeinsam Projekte zu entwicklen, damit daraus neue Produkte oder Geschäftsmodelle entstehen, ist das Ziel der ELMUG Mitglieder. Am 23. Mai 2018 fand im ComCenter Erfurt der Workshop „Cross-Clustern ist heute“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das Clustermanagement der LEG Thüringen und den Clustern: ELMUG, ITnet, medways, LNT, SmartTex und Spectronet.


Durch die aktive Gestaltung des Workshops konnten die etwa 40 Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen und Organisationen neue Kontakte knüpfen, übergreifende Projektideen austauschen und neue Projekte initiieren.

Die verschiedenen Schwerpunkte der einzelnen Cluster wurden diskutiert, in einen logischen Kontext gestellt, bewertet und eine Idee beschrieben. Das Ergebnis: Sechs Projektideen, die im Plenum vorgestellt und bewertet wurden. In die engere Auswahl kamen Projekte zur Entwicklung neuer Geschäftsmodellen aus der Integration von Sensoren und neuer Technologien in Maschinen, neue Konzepte für die Pflege und Ansätze zur Elektromobilität. Die drei Ideen - jede mit einem Vertreter der ELMUG entstanden - werden nun weiter entwickelt. Das Clustermanagement wird die Interessenten der jeweiligen Idee ansprechen. Wir informieren Sie weiter...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0