News



QUNDIS auf der HeiKo 2017


 

Vom 28. bis 29. September 2017 fand die HeiKo 2017 in Kassel statt. Eines unserer Mitglieder, die QUNDIS GmbH, war auch vor Ort und hat dort Produktneuheiten und Systementwicklungen zur intelligenten Erfassung des Wärme- und Wasserverbrauchs vorgestellt. Im Vordergrund stand dabei die vollautomatisierte Zählerfernablesung. Aber auch die neuen ferninspizierbaren Rauchwarnmelder wurden präsentiert.

 

Auch bei der Verbrauchserfassung von Wasser und Wärme spielt die Digitalisierung eine immer größer werdende Rolle. Die anstehende Novellierung der Europäischen Energieeffizienz-Richtlinie unterstützt dabei den Trend zur vollautomatischen Funkauslesung von Verbrauchsdaten nur noch mehr. Mit der QUNDIS Funktechnik im Zusammenspiel mit der automatischen Datenbereitstellung über die QUNDIS Smart Metering Plattform Q SMP sind Messdienstunternehmen bestens auf diese Entwicklungen vorbereitet.

 

Auf der HeiKo 2017 stellt QUNDIS das neue Q module 5.5 heat für den Wärmezähler Q heat 5 vor. Mit dem Funk-Modul wird die Produktfamilie der Wärmezähler noch vielseitiger und das QUNDIS AMR-System wird weiter ausgebaut. Das Q module 5.5 hat aufgrund des C-Mode eine nahezu doppelte Reichweite in Gebäuden im Vergleich zum Produktvorgänger und kann an 365 Tagen im Jahr ausgelesen werden. Zudem ist das Funk-Modul OMS zertifiziert.

Auch der Wärmezähler Q heat 5 AMS ist neu im Sortiment: Mit dem Flügelrad-Wärmezähler bietet QUNDIS eine ideale Alternative zum Allmess Kompakt-Zähler Integral-MK-UltraMaXX.

 


 

Links:

qundis.de/heiko-2017-qundis-zeigt-neues-funk-modul-und-ferninspizierbaren-rauchwarnmelder/