News



ELMUG Mitglieder stellen sich zur Wahl


 

Wußten Sie, dass die IHK´n über ein regionales Unternehmerparlament - die Vollversammlung, die Geschicke der Region steuert? Alle fünf Jahre wählen die Unternehmer aller Branchen ihre Vertreter in die Vollversammlung, die zweimal im Jahr tagt und alle wichtigen, die IHK betreffenden Beschlüsse fasst. Im ILM-Kreis stellen sich in diesem Jahr gleich drei Unternehmer, die Mitglied in der ELMUG eG sind, zur Wahl.

 

Im Unternehmerparlament bestimmen die gewählten Vertreter über die Höhe der IHK-Beiträge, dem Umfang der IHK-Arbeit als auch die wirtschaftspolitische Ausrichtung. Gut, wenn man den Vertreter kennt.


Die Kandidaten aus der ELMUG eG:


 

Olaf Mollenhauer;

Prokurist der KOMPASS GmbH und

Sprecher des Vorstandes der ELMUG eG

Dr. Olaf Kiesewetter;

Geschäftsführer der UST Umweltsensortechnik GmbH mit Sitz in Geschwenda und Gründungsmitglied der Genossenschaft

Michael Keitz;

Geschäftsführer der QSIL GmbH, die ihren Sitz in Langewiesen hat.