News



Cloudbasierte Produktentwicklung für den Mittelstand


 

(PresseBox) (Ilmenau, 22.05.2017) Das Internet der Dinge (IoT) ist auf dem Vormarsch. Nicht nur bei Anwendern von Smart Home, sondern auch in der Industrie. Wichtig für Unternehmen ist es, dass sie den Zug Industrie 4.0 nicht verpassen. Der Weg in die Digitalisierung offenbart gerade für mittelständische Unternehmen viele Hindernisse. Autodesk® Fusion Connect bietet einen leichten Einstieg, um Prozesse nachhaltig zu digitalisieren. Die IoT-Applikation macht es möglich, Produkte und Prozesse einfach an das Internet anzubinden und diese infolge zu analysieren und zu steuern. Das macht es auch für kleinere Unternehmen zu einer effizienten Lösung.

NXTGN SOLUTIONS GmbH darf mit Stolz verkünden, seit dem 17.05.2017 erster offizieller Partner von Autodesk® Fusion Connect in Deutschland zu sein.

Die IoT- Plattform Autodesk® Fusion Connect bietet viele Möglichkeiten, die Prozesse in Unternehmen zu optimieren und ist dabei anwenderfreundlich zu bedienen und leicht zu implementieren. Es lassen sich bestehende Produkte und Maschinen mit der Applikation verbinden und die Daten anschließend in der Cloud speichern. Die Software garantiert die Verarbeitung dieser Daten und kann auf alle Produkte angewandt werden, ohne dass zuvor ein umfangreicher Code aufgesetzt werden müsste. Dies ermöglicht den Unternehmen einen Einstieg in die IoT-Welt in Tagen statt der üblichen Monate, die eine solche Umstrukturierung normalerweise erfordert. Dabei fallen keine extra Kosten für notwendige Hardware an und Unternehmen sowie deren Kunden können sofort von den Vorteilen der IoT-Lösung profitieren.

Mit Autodesk® Fusion Connect sparen Unternehmen bares Geld und können Ihren Kunden gegenüber besseren Service bieten. Die Software ist in der Lage, das virtuelle Abbild eines Produkts zu erstellen, einen sogenannten „Digitalen Zwilling“. Anhand dieses Abbilds lassen sich Produktleistungen in Echtzeit digital testen, um die Performance stetig weiterentwickeln zu können. Durch Kontrolle der Live-Daten wissen die Maschinenführer exakt, wie sie sie den Herstellungsprozess noch effizienter gestalten und Risiken minimieren können. Dabei spielt auch die proaktive Wartung eine wichtige Rolle: Durch Autodesk® Fusion Connect kann der Maschinenführer die Daten von der Cloud einfach auf seinem Endgerät überwachen und weiß genau, wann der Verschleiß zu einer Störung führen könnte. Somit bekommt er die Möglichkeit, früh in den Prozess eingreifen und die Wartungseinheiten besser zu planen, um den Ausfall gering zu halten.

Auch Kunden profitieren vom smarten Produkt. Denn IoT-Unternehmen sind auch mit dem Kunden stark verbunden. Ihm werden Analysen zu seinem Produkt zur Verfügung gestellt und ein integrierter Ratgeber hilft dem Kunden, individuelle Lösungen zu finden. Selbst Bestellvorgänge werden in die Analyse mit eingebunden, wodurch Lagerbestände reduziert werden können und Kunden bei Bedarf schnell Ersatzteile erhalten, wenn sie welche benötigen.

Durch die Partnerschaft von Autodesk® Fusion Connect und NXTGN SOLUTIONS GmbH kann das beidseitige Know-how bei Themen wie Industrie 4.0, IoT und Software voll ausgeschöpft werden. In Zukunft werden sie durch gemeinsame Projekte vielen Unternehmen ihren Weg in die vierte industrielle Revolution ebnen. Die Digitalisierung darf nicht als einmalige Sache verstanden werden, sondern muss stets weiterentwickelt werden, um den Unternehmen und deren Anwender die bestmöglichen Lösungen zu bieten. Dabei unterstützt die NXTGN SOLUTIONS GmbH die Unternehmen. Zusammen mit der Lösung Autodesk® Fusion Connect schaffen sie den Sprung in die Digitale Welt.

Mehr Information zu den Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen von Autodesk® Fusion Connect sind auf der NXTGN-Website verfügbar.

Websitelink: https://www.nxtgn.de/iot-plattform-autodesk-fusion-connect

Infolink: pages.nxtgn.de/iot-software-demo-fusion-connect

 


 

Links:

https://www.nxtgn.de/iot-plattform-autodesk-fusion-connect