UST Umweltsensortechnik GmbH



"Gemeinsam erreichen wir mehr. Deshalb haben wir ELMUG mit initiiert." Dr. Olaf Kiesewetter, Geschäftsführer der UST Umweltsensortechnik GmbH, Geschwenda

 

Die UST Umweltsensortechnik GmbH, mit Sitz in Geschwenda, wurde 1991 im Rahmen der BMBF-Maßnahme Technologieorientierte Unternehmensgründung (TOU) gegründet und ist heute ein international agierendes, anerkanntes und erfolgreiches Unternehmen auf dem Gebiet der keramischen Sensorik. Der Kompetenzvorsprung liegt in der Entwicklung und Fertigung von Sensorelementen auf keramischer Basis für die Gas- und Temperaturmesstechnik sowie deren Implementierung in innovative Geräte, insbesondere Gasspürgeräte.

 

Die UST Umweltsensortechnik GmbH verfügt über eine leistungsfähige F&E-Abteilung mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung eigener Produkte und Technologien, in Entwicklungen im Kundenauftrag sowie in der Arbeit in kooperativen F&E-Projekten mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene.

 

Die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit, die Produktion und der weltweite Vertrieb erfolgen am Standort Geschwenda in Thüringen.

 

Das Unternehmen ist nach ISO/TS 16949:2002, nach DIN EN ISO 14001:2005 sowie nach ATEX Rl 94/9/EG Anh. IV, DIN EN 13980:2003 zertifiziert.

 

 

 

 

« Zurück zur Übersicht